Rheinsteigwanderung 2013

Unser Projekt Rheinsteig nähert sich seinem Höhepunkt. Dieses Jahr werden wir auf der Loreley stehen und dabei auch die längste und
schwierigste, aber auch schönste Etappe der gesamten Route bewältigen.

Starten werden wir in Kestert, da wo wir letztes Jahr wetterbedingt aufgegeben haben. Wer Lust hat, kann mit mir schon am Donnerstag abends anreisen, dann buche ich uns dort das nette Hotel, wo wir letztes Jahr schon waren.

Von da aus gibt’s freitags eine relativ kurze Etappe(14 km) bis nach St. Goarshausen.

Dort übernachten wir im Hotel Colonius wo ich 2 3er und 3 DZ für uns gebucht habe. Anders gings nicht. Daher ist es auch preiswert: Das 3er Zimmer kostet 82 €, das DZ 68 €.

Am nächsten Tag starten wir dann zur Königsetappe, 22 km bis Kaub, mit jede Menge auf und ab.

Laut Reiseführer soll dies aber die schönste Etappe überhaupt sein
und wer sich nicht so anstrengen mag, kann absteigen und die Bahn nehmen.

Um uns für die Mühen zu belohnen, habe ich uns in Kaub mal was gegönnt, 3 Sterne im Haus Berlin. Ist allerdings auch etwas teurer.
Dort haben wir 5 DZ (68 € pro Person) und 2 EZ.(82 €)
Aber das haben wir uns dann auch verdient.

Am nächsten Tag geht’s dann zum Ausklang noch 13.5 km nach Lorch.

So sieht die Planung aus.

Ich brauche Eure Rückmeldungen bis Montag, 18.3.2013, länger kann ich die Reservierungen ohne verbindliche Buchung nicht aufrecht erhalten.
Bitte mailt mir direkt (rheinsteigwanderung@rainbow-sports.de),
nicht über den Verteiler.

Bitte auch dazu schreiben, wer schon donnerstags anreisen will,
damit ich in Kestert noch das Hotel buchen kann. Anreise etc. klären wir dann kurz vorher.

Kleine Anmerkung: Da Bettina (mal wieder) nicht mit dabei sein kann, suche ich noch eine nette Zimmergenossin ...

Ich freue mich auf Eure Anmeldungen und auf eine tolle Tour.

Mit sportlichen Grüßen
Marlies